Exposé Gewerbefläche
BezeichnungGewerbegebiet Brand-Nord (Nr. 003)
Flächengröße20.000 m²
Gemeinde / KreisAachen, Stadt Aachen
Kartenansicht
Regionale Übersicht
Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht
Detailansicht
© OpenStreetMap contributors.

Verfügbarkeiten
Sofort verfügbare Fläche
Kurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
Mittelfristig verfügbare Fläche (2-5 Jahre)
Langfristig verfügbare Fläche (> 5 Jahre)
Nicht verfügbare Fläche
Sonstige Flächen
Privatbesitz
Wasserfläche
Schienenfläche
Straßenfläche
Grünfläche
Wohnbereich
Ver- und Entsorgungsinfrastruktur (RRB, Umspannwerk etc)
Andere Fläche
Grundstück
Flächengröße20.000 m²
PreisAuf Anfrage
VerfügbarkeitKurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
RestriktionJa
Frei parzellierbarNein
24h-BetriebNein

Gewerbegebiet
Optimale Infrastruktur und namhafte Nachbarschaft

Verkehrsgünstig am Autobahnanschluss A44 gelegen, bietet das Gewerbegebiet Eilendorfer Straße in unmittelbarer Nähe zum Nebenzentrum Aachen-Brand sehr gute Standortbedingungen, von denen bereits zahlreiche namhafte Unternehmen überzeugt sind. Neben der Aachener Automobilmeile mit allen führenden Automobilmarken sind im umliegenden Gebiet auch Entwicklungs- und Produktionsfirmen aus den Bereichen Automotive, Pharma, Cosmetic und Food ansässig. Auf rund 23.000 qm Grundstück stehen über 10.000 qm Produktions-, Lager- und Bürogebäude zur Verfügung. Weitere Freiflächen sind vorhanden.

LageRandlage
BranchenschwerpunktGemischt
Gewerbesteuer Hebesatz475,00 %

Verkehrsanbindung
Entfernung
[km] [min]
Autobahn A44 2,8 5
Bundesstraße B258 0,0 0
Flughafen Maastricht-Aachen 51,0 32
Flughafen Liège (B) 62,8 39
Hafen Liège (B) 48,6 31
Hafen Binnenhavenweg Stein (NL) 50,3 33
Schienengüterverkehr (SGV) AC-Hbf 8,5 14
Schienenpersonenverkehr (SPV) Köln-Hbf 85,2 54
ÖPNV Bushaltepunkt 0,3 1
Informationen zu Aachen
Die Stadt Aachen hat sich vom Zentrum des alt-industrialisierten Kohlereviers zum Mittelpunkt einer der führenden High-Tech-Regionen Europas entwickelt. Basis des fließenden Umstrukturierungsprozesses ist das herausragende Wissenschafts- und Forschungspotential. Exemplarisch zu nennen sind insbesondere die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule und die renommierte FH Aachen. Die Stadt Aachen ist ein Spiegel europäischer Geschichte und eines dynamischen, multikulturellen Gemeinwesens.

Ansprechpartner
Herr Volker Schulze-Schwanebrügger
Stadt Aachen
+49 (0)241/432-2328
volker.schulzeschwanebruegger@mail.aachen.de
Herr Sascha Nepomuck
Stadt Aachen
Immobilienmanagement
+49 (0)241/432-2328
Sascha.Nepomuck@mail.aachen.de