Exposé Gewerbefläche
BezeichnungGewerbegebiet Simmerath (Nr. 108)
Flächengröße3.319 m²
Gemeinde / KreisSimmerath, StädteRegion Aachen
Kartenansicht
Regionale Übersicht
Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht
Detailansicht
© OpenStreetMap contributors.

Verfügbarkeiten
Sofort verfügbare Fläche
Kurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
Mittelfristig verfügbare Fläche (2-5 Jahre)
Langfristig verfügbare Fläche (> 5 Jahre)
Nicht verfügbare Fläche
Sonstige Flächen
Privatbesitz
Wasserfläche
Schienenfläche
Straßenfläche
Grünfläche
Wohnbereich
Ver- und Entsorgungsinfrastruktur (RRB, Umspannwerk etc)
Andere Fläche
Grundstück
Flächengröße3.319 m²
PreisAuf Anfrage
VerfügbarkeitSofort verfügbare Fläche
Ausweisung im B-PlanGewerbegebiet (GE)
Frei parzellierbarNein
24h-BetriebNein

Gewerbegebiet
Gewerbegebiet Simmerath

Das Gewerbegebiet Simmerath besteht sei 1977 auf einer Fläche von ca. 30 ha. Derzeit sind ca. 120 Betriebe angesiedelt. Die gewerbliche Nutzung ist überwiegend durch den Handel geprägt. Im Gewerbegebiet Simmerath werden ca. 950 Arbeitsplätze vorgehalten.
Es handelt sich um ein überregional bekanntes Gewerbegebiet.

LageInnerstädtisch
BranchenschwerpunktHandel
Wichtigste UnternehmenFa. Rudi Henn Hochbau GmbH, Fa. Mobau Thelen Baustoffhandel, Holzfachmarkt Scherf
Gewerbesteuer Hebesatz420,00 %
Preisspannevon 70,00 €/m² bis 95,00 €/m²

Verkehrsanbindung
Entfernung
[km] [min]
Autobahn A44 20,0
Bundesstraße L266 0,0
Flughafen Maastrich 65,0
Flughafen Köln-Bonn 90,0
Hafen Liège (B) 60,0
Schienengüterverkehr (SGV) AC-West 30,0
Schienenpersonenverkehr (SPV) Aachen 30,0
ÖPNV Bushaltepunkt 0,0
Informationen zu Simmerath
Die mit 15.000 Einwohnern im Süden der StädteRegion Aachen gelegene Gemeinde Simmerath liegt eingebettet in einer landschaftlich reizvollen Umgebung und ist Bindeglied zwischen den großen Ballungsräumen und der Eifel. Simmerath am Ostufer des Rursees ist Teil des Nationalparks Eifel. Die Gemeinde ist nicht nur ein attraktiver Wohnort, sondern auch als Wirtschaftsstandort von Bedeutung. Der Vorteil: Hohe Auspendlerquote und damit hohes Arbeitskräftepotential.

Ansprechpartner
Herr André Koll
Gemeinde Simmerath
+ 49 (0) 24 73/607 174
akoll@gemeinde.simmerath.de