Exposé Gewerbefläche
BezeichnungGewerbe- und Industriegebiet Rollesbroich (Nr. 049)
Flächengröße2.800 m²
Gemeinde / KreisSimmerath, StädteRegion Aachen
Kartenansicht
Regionale Übersicht
Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht
Detailansicht
© OpenStreetMap contributors.

Verfügbarkeiten
Sofort verfügbare Fläche
Kurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
Mittelfristig verfügbare Fläche (2-5 Jahre)
Langfristig verfügbare Fläche (> 5 Jahre)
Nicht verfügbare Fläche
Sonstige Flächen
Privatbesitz
Wasserfläche
Schienenfläche
Straßenfläche
Grünfläche
Wohnbereich
Ver- und Entsorgungsinfrastruktur (RRB, Umspannwerk etc)
Andere Fläche
Grundstück
Flächengröße2.800 m²
PreisAuf Anfrage
VerfügbarkeitSofort verfügbare Fläche
Ausweisung im B-PlanGewerbegebiet (GE)
Frei parzellierbarNein
24h-BetriebNein

Gewerbegebiet
Rollesbroich, Rursee und Mehr

Seit 1989 haben sich im Gewerbe- und Industriegebiet Rollesbroich über 35 Betriebe von den Standortvorteilen überzeugt. Mit einer bedarfsgerechten Flächenentwicklung setzt der Standort auf kontinuierliches Wachstum. Der Zuschnitt der Gewerbegrundstücke kann individuelle nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmen erfolgen. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen schätzen das innovative Milieu, das sich insbesondere mit der Eröffnung des Gründer - und Dienstleistungszentrums seit dem Jahr 2002 etabliert hat.

LageRandlage
Branchenschwerpunktproduzierendes Handwerk
Wichtigste UnternehmenFa. Schwarz, Fa. SEM Stollenwerk Elektro- und Machinenbau GmbH, Fa. WINK
Gewerbesteuer Hebesatz445,00 %
Preisspannevon 23,00 €/m² bis 23,00 €/m²

Verkehrsanbindung
Entfernung
[km] [min]
Autobahn A44 20,8 24
Bundesstraße B266 0,4 1
Flughafen Maastrich-Aachen 74,8 52
Flughafen Liège (B) 77,1 53
Hafen Liège (B) 64,4 48
Hafen Binnenhavenweg Stein (NL) 70,5 52
Schienenpersonenverkehr (SPV) Aachen-Hbf 28,3 35
Schienenpersonenverkehr (SPV) Köln-Hbf 77,0 65
ÖPNV Bushaltestelle 0,5 1
Informationen zu Simmerath
Die mit 15.000 Einwohnern im Süden der StädteRegion Aachen gelegene Gemeinde Simmerath liegt eingebettet in einer landschaftlich reizvollen Umgebung und ist Bindeglied zwischen den großen Ballungsräumen und der Eifel. Simmerath am Ostufer des Rursees ist Teil des Nationalparks Eifel. Die Gemeinde ist nicht nur ein attraktiver Wohnort, sondern auch als Wirtschaftsstandort von Bedeutung. Der Vorteil: Hohe Auspendlerquote und damit hohes Arbeitskräftepotential.

Ansprechpartner
Herr André Koll
Gemeinde Simmerath
+ 49 (0) 24 73/607 174
akoll@gemeinde.simmerath.de