Exposé Gewerbefläche
BezeichnungGewerbefläche Heidgasse (Nr. 002)
Flächengröße28.000 m²
Gemeinde / KreisAldenhoven, Kreis Düren
Kartenansicht
Regionale Übersicht
Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht
Detailansicht
© OpenStreetMap contributors.

Verfügbarkeiten
Sofort verfügbare Fläche
Kurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
Mittelfristig verfügbare Fläche (2-5 Jahre)
Langfristig verfügbare Fläche (> 5 Jahre)
Nicht verfügbare Fläche
Sonstige Flächen
Privatbesitz
Wasserfläche
Schienenfläche
Straßenfläche
Grünfläche
Wohnbereich
Ver- und Entsorgungsinfrastruktur (RRB, Umspannwerk etc)
Andere Fläche
Grundstück
Flächengröße28.000 m²
Preis65,00 €/m²
Preis KommentarVerkaufspreis vorbehaltlich kommunaler politscher Entscheidungen
VerfügbarkeitSofort verfügbare Fläche
Verfügbarkeit Kommentargrundsätzlich sofort verfügbar; Fokus auf Automobil affine Ansiedlung
Ausweisung im B-PlanGewerbegebiet (GE)
RestriktionJa
Frei parzellierbarNein
24h-BetriebNein
Besonderheitenrechtskräftiger Bebauungsplan 18S aus dem Jahr 1983 nicht zeitgemäß. Änderung des B-Plans empfehlenswert.

Gewerbegebiet
LageRandlage
Preisspannevon 35,00 €/m² bis 50,00 €/m²

Informationen zu Aldenhoven
Die Gemeinde Aldenhoven, bestehend aus 7 Ortschaften mit über 14.000 EW, liegt im Dreieck der Wirtschaftsregionen Aachen, Köln und Düsseldorf unmittelbar an A44, A4 und am Naherholungsgebiet Blausteinsee. Urkundlich nachweisbar ist Aldenhoven bereits seit dem Jahr 922 und noch heute erinnern der Alte Turm, die Ruine der Deutschordenskommende und die Burg Engelsdorf an den kulturellen Wert der Gemeinde. Aldenhoven verfügt über 10 Kindergärten und 5 Schulen sowie über eine hervorragende Nahversorgung durch Super- und Fachmärkte und ein Netz von 17 Fach- und Allgemeinärzten und 5 Apotheken.
Ansprechpartner
Wappen_Gemeinde_Aldenhoven_bunt_gross.gifHerr Marcel Dederichs
Gemeinde Aldenhoven
Wirtschaftsförderung
Dietrich-Mülfahrt-Str. 11-13
52457 Aldenhoven
02464/586-240
m.dederichs@aldenhoven.de