Exposé Gewerbefläche
BezeichnungGewerbegebiet Nörvenich - Gypenbusch (Nr. 005)
Flächengröße90.000 m²
Gemeinde / KreisNörvenich, Kreis Düren
Kartenansicht
Regionale Übersicht
Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht
Detailansicht
© OpenStreetMap contributors.

Verfügbarkeiten
Sofort verfügbare Fläche
Kurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
Mittelfristig verfügbare Fläche (2-5 Jahre)
Langfristig verfügbare Fläche (> 5 Jahre)
Nicht verfügbare Fläche
Sonstige Flächen
Privatbesitz
Wasserfläche
Schienenfläche
Straßenfläche
Grünfläche
Wohnbereich
Ver- und Entsorgungsinfrastruktur (RRB, Umspannwerk etc)
Andere Fläche
Grundstück
Flächengröße90.000 m²
PreisAuf Anfrage
VerfügbarkeitSofort verfügbare Fläche
Ausweisung im B-PlanGewerbegebiet (GE)
Frei parzellierbarJa
24h-BetriebNein
Allg. Information zur FlächeBitte beachten Sie, dass die hier dargestellten Flächen lediglich einen groben Überblick geben sollen. Für eine genaue Aufteilung und weitere Informationen verwenden Sie bitte den hier verlinkten Bebauungsplan.

Gewerbegebiet
A Location OF Diversity And Opportunities

Der Standort Nörvenich steht für einen breiten Branchenmix. In unserer Gemeinde finden Sie ideale Voraussetzungen für den Erfolg Ihres Unternehmens. Durch eine enge Beziehung der Gemeinde zur Landwirtschaft profitieren beispielsweise Unternehmen aus dem innovativen Lebensmittelbereich.



Eingebettet in eine renommierte und international anerkannte Hochschullandschaft sowie in unmittelbarer Nähe zum Forschungs- und Technologiezentrum Jülich finden im Bereich der Zukunftstechnologien tätige Unternehmen ebenso einen optimalen Standort. Hochqualifizierte Arbeitskräfte vor Ort – vom Facharbeiter bis zum Ingenieur – sind Garant für den Erfolg Ihres Unternehmens am neuen Standort. Gerade für die Forschung und die Entwicklung neuer Produkte stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Somit bieten unsere attraktiven Gewerbeflächen Standortlösungen sowohl für kleine bis mittelständische Unternehmen, für Handwerk und produzierendes Gewerbe als auch für Unternehmen mit Konzernstrukturen, die neue Perspektiven an einem attraktiven Standort erschließen wollen.




LageRandlage
BranchenschwerpunktBranchenmix
Gewerbesteuer Hebesatz550,00 %

Verkehrsanbindung
Entfernung
[km] [min]
Autobahn A61 7,5
Autobahn A1 13,5
Autobahn A4 14,0
Bundesstraße B477 2,5
Bundesstraße B264 6,0
Flughafen Köln-Bonn (CGN) 40,0
Flughafen Düsseldorf 80,0
Hafen Köln 35,0
Schienengüterverkehr (SGV) Düren 11,0
Schienenpersonenverkehr (SPV) Düren 11,0
Informationen zu Nörvenich
Nörvenich - kleine Gemeinde mit großem Herz!
Die Gemeinde Nörvenich mit ihren rund 11.000 Einwohnern liegt am Ostrand des Kreises Düren in der Zülpicher Börde. Im west grenz unmittelbar die Kreisstadt Düren an. Über drei Autobahn-Anschlussstellen auf der A4 (Aachen-Köln), der A 61 (Venlo-Koblenz) und der A 1 (Köln-Saarbrücken) ist die Gemeinde gut zu erreichen. Einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region ist der Luftwaffen-Fliegerhorst Nörvenich mit heute rund 1.000 Zivilbeschäftigten. In den 1950er Jahren begann dieser Fliegerhorst als Flugplatz der britischen Royal Airforce.

Ansprechpartner
Herr Sebastian Görgemanns
Gemeinde Nörvenich
+49 (0)2426/101-136
bauverwaltung@noervenich.de