Exposé Gewerbefläche
BezeichnungGewerbegebiet Zingsheim (Nr. 025)
Flächengröße11.900 m²
Gemeinde / KreisNettersheim, Kreis Euskirchen
Kartenansicht
Regionale Übersicht
Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht
Detailansicht
© OpenStreetMap contributors.

Verfügbarkeiten
Sofort verfügbare Fläche
Kurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
Mittelfristig verfügbare Fläche (2-5 Jahre)
Langfristig verfügbare Fläche (> 5 Jahre)
Nicht verfügbare Fläche
Sonstige Flächen
Privatbesitz
Wasserfläche
Schienenfläche
Straßenfläche
Grünfläche
Wohnbereich
Ver- und Entsorgungsinfrastruktur (RRB, Umspannwerk etc)
Andere Fläche
Grundstück
Flächengröße11.900 m²
PreisAuf Anfrage
VerfügbarkeitSofort verfügbare Fläche
Ausweisung im B-PlanGewerbegebiet (GE)
Frei parzellierbarJa
24h-BetriebNein

Gewerbegebiet
Nettersheim - Ein ausgezeichneter Wirtschaftsstandort

Das Gewerbegebiet Zingsheim umfasst rd. 45 ha Fläche. Zu marktüblichen Kaufpreisen ab 10,00Euro pro m² erhalten sie alle Grundstücke komplett erschlossen und baureif. Über Niederlassungsmodalitäten berät Sie die Gemeindeverwaltung gern und umfassend.

LageRandlage
BranchenschwerpunktBranchenmix
Wichtigste UnternehmenEaton, Sägewerk, Hein, Lehmann, Presswerk Zingsheim, DUOTherm Rolladen GmbH, Airfit, Nordeifelwerkstätten
Gewerbesteuer Hebesatz413,00 %
Preisspannevon 10,00 €/m² bis 15,50 €/m²
Preis KommentarDer Kaufpreis einschließlich Kanal - und Wasseranschlussbeitrag sowie Straßenbaubeitrag für Betriebsansiedlungen im Gewerbegebiet Nettersheim - Zingsheim ergibt sich wie folgt: bis zu 3 Arbeitsplätzen 15,50€/m²; von 4 - 6 Arbeitsplätzen 14,50 €/m²; von 7 - 10 Arbeitsplätzen 13,00 €/m²; von 11 - 15 Arbeitsplätzen 12,00 €/m²; von 16 - 20 Arbeitsplätzen 11,50 €/m²; von 21 - 30 Arbeitsplätzen 11,00 €/m²; ab 31 Arbeitsplätzen 10,00 €/m²

Verkehrsanbindung
Entfernung
[km] [min]
Autobahn A 1 3,9 5
Autobahn A 61 34,7 20
Bundesstraße B 477 0,1 1
Flughafen Köln-Bonn 69,9 43
Flughafen Düsseldorf 118,0 70
Hafen Am Godorfer Köln 55,5 39
Hafen Köln Niehl 75,2 50
Schienenpersonenverkehr (SPV) Köln-Hbf 63,4 46
Schienenpersonenverkehr (SPV) Aachen-Hbf 81,8 58
ÖPNV Bushaltestelle 1,7 3
Informationen zu Nettersheim
In der Mittelgebirgslandschaft der Nordeifel zwischen Urft und Erft im Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn - Eifel liegt die Gemeinde Nettersheim. Sie wird aus den 11 Dörfern Bouderath, Buir, Engelgau, Frohngau, Holzmülheim, Marmagen, Nettersheim, Pesch, Roderath, Tondorf und Zingsheim gebildet, in denen heute rund 8000 Menschen leben. Alle Orte können auf eine lange Geschichte bis in das frühe Mittelalter oder sogar die Römerzeit zurückblicken. Von Kirchtürmen überragte historische Ortskerne mit sorgsam restaurierten Fachwerk- und Bruchsteinhofanlagen laden zum Verweilen ein.

Ansprechpartner
Frau Ute Mühlstroh
Gemeinde Nettersheim
+49 (0)2486 78-31
bauen@nettersheim.de
Frau Gabriela Schönfeld
Gemeinde Nettersheim
+49 (0)2486 7885
immobilien@nettersheim.de